Firmengruppe
Falkenstein OT Arrach
Regensburg
Jesewitz OT Liemehna


Tel. 09 41/3 07 61-0
Fax 09 41/3 07 61-22
info@roesl.de
www.roesl.de


Bodentag für Landwirte am 15.11.2016

Einladung zum Bodentag für Landwirte am 15.11.2016



Lehrpfadführungen

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die unseren Lehrpfad besucht haben und hoffen Sie ebenso zahlreich im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen.

Die Termine für 2017 stehen leider noch nicht fest, wir werden Sie aber rechtzeitig informieren.



Baggerfahren begeisterte Groß und Klein
Erlebnis und Abenteuer mitten in der Stadt

Abenteuer pur in der Friedrich-Zeche: An die 10.000 Besucher strömten am Samstag zum „Tag der offenen Tür“ in die Friedrich-Zeche in Regensburg. Bereits zum sechsten Mal seit 2003 öffnete die Firma Rösl Bauunternehmen GmbH die Tore zu ihrem Betriebs- und Bergwerksgelände in Dechbetten. Die Hauptattraktion war auch dieses Mal wieder das Fahren mit einem der 16 Bagger, die auf großen Kieshügeln bereitstanden. Aber auch das Ponyreiten, Fahrten mit kräftigen Geländeautos über Stock und Stein, ein Spaziergang über das riesige Grubengelände mit seinen unterschiedlichsten Formationen oder die Reise in die Vergangenheit auf dem Lehrpfad für Geologie, Landschaft und Rohstoffabbau fanden eine begeisterte Anhängerschaft.



Hochwertige Substrate für den Garten- und Landschaftsbau

An den Standorten Braunkohle- und Tontagebau Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten und Kompost- und Erdenwerk Liemehna (bei Leipzig) stellt die Firmengruppe Rösl verschiedene Substrate für den Garten- und Landschaftsbau bereit. Neben Standardmischungen für Baumpflanzungen und Dachbegrünungen können Kunden auch individuell zusammengestellte Substrate in Auftrag geben.



Neu im Sortiment: System-Betonblocksteine

Die Firmengruppe Rösl stellt seit Anfang 2015 in eigener Produktion System-Betonblocksteine her. Dieses flexible Baukastensystem aus Betonblöcken ermöglicht es fast jede gewünschte Wand-Lösung zu bauen. Das Einsatzspektrum für den privaten, gewerblichen oder landwirtschaftlichen Bereich ist dabei nahezu unbegrenzt.


Neue Produkt-Übersichten 2016


TV-Bericht:
"Vom Bauernbub zum Großunternehmer" Gerhard Rösl
Bayerisches Fernsehen, Freitag 29.07.2016

Gerhard Rösl stammt aus kleinsten Verhältnissen und seine Kindheit bestand aus Prügelstrafen und ständigem Hunger. Doch der Bauernbub hat sich durchgebissen und leitet heute die Firmengruppe Rösl mit etlichen Betrieben.

Wer nicht die ganze Sendung sehen will:
ab Minute 37 geht's los.

Viel Spaß.


Buchveröffentlichung:
"Ich ein ungewolltes Kind" Gerhard Rösl
Lebensgeschichte und Geschichten

Sie erhalten das Buch in unseren Geschäftsstellen in Arrach und Regensburg und per Email unter annemarie.niemann@roesl.de.

Bei der Veröffentlichung dieses Buches ist mir klar, dass Kritik und Unerfreuliches auf mich zukommen. Um die Bürde leichter zu tragen habe ich den Entschluss gefasst, dieses Büchlein zu verkaufen und die Einnahme für einen guten Zweck zu spenden. Ich habe mehrere Patenkinder bei "SOS-Kinderdorf" angenommen und weil von der Organisation uneingeschränkt weiter Geld dafür benötigt wird, wäre mein Wunsch, viele viele Bücher zu verkaufen und die Einnahmen ohne jeglichen Abzug direkt an SOS-Kinderdörfer zu übermitteln.

Der mindeste Unkostenbeitrag für dieses Buch sind 20,00 Euro. Sollte der eine oder andere zusätzlich etwas übrig haben, so sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Es wird jeder Euro weitergeleitet.

Kontodaten zur Überweisung bei Bestellung per Email:

Volksbank Regensburg
IBAN DE09 7509 0000 0000 1345 54
BIC GENODEF1R01

Ein herzliches Vergeltsgott und Dankeschön.
Ihr Gerhard Rösl


15 000-Euro-Spende für Arbeit mit behinderten Menschen
Franz Rösl überreichte den Erlös des Erlebnistags an den VKM

Rund 10 000 Besucher waren am 19. September zum Abenteuer- und Erlebnistag in die Friedrich-Zeche in Regensburg-Dechbetten gekommen. Fast 70 ehrenamtliche Helfer waren den ganzen Tag im Einsatz, für die Besucher ein attraktives Programm zu bieten und für Verpflegung zu familienfreundlichen Preisen zu sorgen. Den gesamten Erlös des Abenteuer- und Erlebnistags in Höhe von 15 000 Euro überreichte nun Geschäftsführer Franz Rösl an den Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte (VKM) Regensburg für die Arbeit mit behinderten Menschen, insbesondere die Reittherapie.



Ton- und Kiesabbauer gewährt Einblicke
Ursprüngliche Landschaften sollen wieder hergestellt werden

Auch wenn den Betriebsalltag in der Tauchaer Firma Rösl eher harte Zahlen und Fakten bestimmen, bekam man am Tag der offenen Tür auch schon mal die kleinen Informationen am Rande. So erfuhren am Samstag die zahlreichen Besucher zum Beispiel an der Tongrube, dass hier vor Millionen Jahren mal die Nordseewellen wogten. Diplomgeologe Frank Junge bezog sich dabei auf Funde von Haifischzähnen in der Tauchaer Endmoränen-Landschaft. Oder wussten Sie, dass für jeden Bundesbürger etwa acht Tonnen Kies und Sand im Jahr verbaut werden? Diplomingenieur Wolfgang Rösl rechnete das den Besuchern im Kieswerk vor.


Wichtige Links

Interessengemeinschaft gesunder Boden

Gewerbepark Rösl Taucha

Kompent Entsorgung GmbH

Lehrpfad Friedrich-Zeche

Bundesverband Boden

Markt Falkenstein


Die Firma Gerhard Rösl GmbH
ist Mitglied im

Mitgliedsnummer 650